Leontien van der Vlist / Chief Engagement Officer


LEONTIEN 02 200x275px web

Geschäftsleitung

Leontien van der Vlist

Als Chief Engagement Officer steuert Leontien van der Vlist den Bereich People, Culture & Transformation.

Nach abgeschlossenem Studium von Germanistik, Neuerer Geschichte und Außenbeziehungen zieht es van der Vlist in die Kommunikation: 12 Jahre lang sammelt sie umfassende Agenturerfahrung, schon bald in führender Funktion. Sie verantwortet Etats aus dem B2C- und B2B-Bereich aus verschiedenen Branchen – von Pharma und FMCGs bis zu Retail und Telekommunikation. Sie ist dabei im AtL-Bereich ebenso zu Hause wie in BtL.

2005 wechselt van der Vlist ins Marketing von Vodafone NL. Hier ist sie in Abteilungsleitungsfunktion für die strategische Through the Line-Markenentwicklung mit Fokus auf Retail verantwortlich und entwickelt und realisiert dabei unter anderem ein komplettes Marken-Repositioning.

Aus Amsterdam wechselt van der Vlist schließlich zu den Vodafone-Kollegen in Deutschland. In der Düsseldorfer Unternehmenszentrale verantwortet sie als Teamleiterin MarComms die Themenbereiche Retail und Brand. 

Nach insgesamt acht Jahren Markenarbeit bei Vodafone bringt Leontien van der Vlist seit Januar 2014 ihre umfangreichen Erfahrungen und Kompetenzen bei Kontrast ein, zuerst als COO und jetzt in der Rolle für People, Culture & Transformation.