FRIMA

Effizienz zum Genießen.

kontrast cases frima web
kontrast cases frima web1
kontrast cases frima web2

Aufgabe

FRIMA steht für überlegene Technik von Gargeräten in der gewerblichen Küche. Mit dem Launch einer neuen Website soll eine zentrale Plattform für alle Pre- und After-Sales-Informationen zur Kundengewinnung und Kundenbindung geschaffen werden. Weitere Zielvorgaben sind die Steigerung von Verweildauer und Return-Quote, eine intuitive und schnelle Navigation sowie eine zeitgemäße User Experience.

Umsetzung

Wir konzipieren die Website grundlegend neu. Das umfasst die technische Basis, die Definition von Inhaltsformen, ihre Darstellung und Aufbereitung sowie die User Experience. Das technische Konzept berücksichtigt die Ausrichtung des Kunden auf das Enterprise-Content-Management-System FirstSpirit sowie die Kundenbedürfnisse, welche sich unter anderem in einer responsiven Umsetzung widerspiegeln.

Ergebnis

Die zuvor definierten Ziele für die inhaltlichen und technischen Anforderungen werden erfüllt und sogar übertroffen. Die Redakteure sind aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten sowie der vollintegrierten Bildbearbeitung hochmotiviert in ihrer Arbeit. Steigerungen von Verweildauer und Return-Quote der Website-Besucher werden in Abständen von 3, 6 und 12 Monaten gemeinsam mit dem Kunden kontrolliert und nachgehalten. Erste Ergebnisse stehen noch aus.